zurück

Schloss LudwigsburgDas Residenzschloss "Ludwigsburg" können Sie überhaupt nicht verfehlen - es liegt ziemlich exakt in der Stadtmitte. Der Fahrtweg zum Schloss ist bestens ausgeschildert.

Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg (1677-1733) legte im Jahr 1704 den Grundstein zur Erbauung eines der größten barocken Residenzen in Europa. Der ehrgeizige Herzog wollte unbedingt mit den Bauvorhaben in München und Rastatt konkurrieren. Zu diesem Zwecke plante er auch die dazugehörige Stadt. Den Menschen, die sich zu einer Ansiedelung bereit erklärten, versprach er deshalb Befreiung von Steuern und noch weitere Privilegien.
Ludwigsburg wurde dann 1724, an Stelle von Stuttgart, zur alleinigen Residenz erhoben. Eberhard Ludwigs Maitresse Wilhelmine von Grävenitz war ein wesentlicher Grund für die Verlegung von Stuttgart nach Ludwigsburg.

Die beiden Baumeister Johann Friedrich Nette und Donato Guiseppe Frisoni prägten zwischen 1704 und 1733 die Arbeiten am Schloss. Als erstes entstand die Dreiflügelanlage um einen Ehrenhof.
Unter Herzog Carl Eugen, der von 1744 bis 1793 regierte, fanden nur wenige Veränderungen im Innern des Schlosses statt. Hierzu gehörten die Ordenskapelle, das Theater, sein Privat-Appartement sowie einige Räume im Hauptbau. Der Grund für das geringe Interesse Carl Eugens an Ludwigsburg waren seine neuen Schlossbauten Solitude, Monrepos und Hohenstein.

Ludwigsburg wurde von Herzog Friedrich II, dem von 1798 bis 1816 regierenden späteren ersten württembergischen König, zunächst als Sommerschloss genutzt. Nach der Ernennung zum König durch Kaiser Napoleon im Jahr 1806 werden die meisten Teile des Schlosses im Stile des französischen Empire verändert. Im Neuen Hauptbau ist diese Einrichtung noch heute zu sehen.

Schloss Ludwigsburg zeigt eindrucksvoll und imposant die wechselvolle Geschichte unter drei württembergischen Herrschern auf. Die kostbaren Gemälde, Skulpturen und Möbel machen einen Besuch zum absoluten Erlebnis. Bitte vergessen Sie dabei aber nicht, dem Blühenden Barock und dem Märchengarten einen großen Teil Ihrer Besuchszeit zu spendieren. Sie werden eindrucksvoll dafür belohnt!  

Hinweis: Durch das Anklicken der nachfolgenden kleinen Vorschaubilder erscheinen die jeweiligen Fotos im Großformat in einem separaten Fenster (Javascript muss aktiviert sein). Bitte dann ein klein wenig Zeit aufbringen, denn der Qualität wegen wurden die Fotos nicht stark komprimiert!

Schloss Ludwigsburg Bild 1    Schloss Ludwigsburg Bild 2  Schloss Ludwigsburg Bild 3   Schloss Ludwigsburg Bild 4

Schloss Ludwigsburg Bild 5   Schloss Ludwigsburg Bild 6   Schloss Ludwigsburg Bild 7   Schloss Ludwigsburg Bild 8

Schloss Ludwigsburg Bild 9   Schloss Ludwigsburg Bild 10   Schloss Ludwigsburg Bild 11   Schloss Ludwigsburg Bild 12

Schloss Ludwigsburg Bild 13   Schloss Ludwigsburg Bild 14   Schloss Ludwigsburg Bild 15   Schloss Ludwigsburg Bild 16

Schloss Ludwigsburg Bild 17   Schloss Ludwigsburg Bild 18   Schloss Ludwigsburg Bild 19   Schloss Ludwigsburg Bild 20

Märchengarten Bild 1   Märchengarten Bild 2   Märchengarten Bild 3   Märchengarten Bild 4

Märchengarten Bild 5   Märchengarten Bild 6   Märchengarten Bild 7   Märchengarten Bild 8

nach oben